Leitz "Mondimar" 10x60

Das Mondimar Monokular von Leitz mit den Werten 10x60 und einem Sehfeld von 5.8° wurde zwischen 1937-1959 hergestellt.
Angaben nach http://home.europa.com/~telscope/binotele.htm.
Das abgebildete Modell hat die Seriennummer 561349 und ein nachträglich angebautes Stativgewinde. Das Glas in meinem Besitz trägt die Seriennummer 561342 (unvergütet). Beide Deckel sind zweifach verschraubt; der untere ist auch mit "Germany" beschriftet. Ein weiteres "Mondimar" mit linksseitigem Okular hat die Seriennummer 506941 (514634 vergütete)). Die Augenmuschel ist aus Kunststoff, das rechtseitige Okular hat einen Dioptrienausgleich von + bis - 5 auf einer umlaufenden Strichskala. Der Referenzstrich ist am seitlichen Decklrand eingezeichnet. Das Prismengehäuse und der konische Objektivtubus sind mit einem strukturierten Kunstleder ummantelt.
The Mondimar Monocular made by Leitz was produced between 1937 and 1959 with the following specifications: 10x60, f.o.v. 5.8° .
For specifications also see http://home.europa.com/~telscope/binotele.htm .
The model in the picture has S/N 561349 and a tripod thread attached some time after production. The glass from my collection has S/N 561342 (uncoatted). Both covers have two screws. The bottom cover is also marked "Germany". Another "Mondimar" with left-hand sided eyepiece has the serial number 506941 (514634 coated). The eyecup is made of plastic. The right-hand sided ocular has a +/-5 dioptre adjustment with a scale running completely around the eyepiece. The refernce line is marked at the rim of the top cover. The prism housing and the conical objective tube have some textured fake leather covering.

Das Monokular wiegt 571g, ist je nach Okulareinstellung 20,6 bis 21,6cm lang. Das Okularstück hat einen Duzchmesser von 31mm, der Einstellring von 35mm und die Augenmuschel von 34mm. Das Prismengehäuse ist oben 61x61mm und unten 69x69mm. Der Objektivtubus verbreitert sich von 54mm auf 75mm. The monocular weighs 571g. Depending on ocular adjustment it is 20.6 to 21.6 cm in length. The ocualr piece measures 31mm, the knurled ring 35mm and the eyecup 34mm in diameter. The prism housing is 61x61mm wide at its top, and 69x69mm at its bottom. The objective tube increases from 54mm to 75mm in diameter.

Foto: Ebay-Auktion