Eschenbach Tele-Monokular 8x30 Ww

Dieses Eschenbach Monokular mit den Werten 8x30 und einem Sehfeld von 149m/1000m (= Ww - Weitwinkel; 4,8) trägt die bezeichnung Telemonokular und wurde ca. zwischen 1980 und 2000 geliefert. Es hat einen Nahfokus von 52cm und eine umstülpbare Augenmuschel.
Vermutlich ist auch dieses Dachkantprismen-Monokular in Japan (Specwell) hergestellt worden. Es ist baugleich zu dem 8x30 Modellen von Schweizer, Walters oder Swift, die wahrscheinlich alle von Specwell gefertigt werden.
This Eschenbach monocular 8x30 with a f.o.v of 149m/1000m (i.e. wide angle = Ww; 4.8) is named Tele-Monokular. It was made between 1980 and 2000. The short focus is 52cm, and there is a foldable eye-cup.
Assumingly this roof-top prism monocular was also made in Japan (Specwell). It is the same design as the 8x30 models of Schweizer, Walters or swift, all probably made by Specwell.

 

Das Objektiv hat ein Filtergewinde, z.B. für einen Mikroskop-Lupenständer. Länge: 130 - 165mm; Durchmesser: 37mm; Gewicht: 163 g. The objective frame has a thread. You can screw a magnifier/microscope-loupe with acryl stand to it. Length: 130 - 165mm; Diameter: 37mm; weight: 163g

Fotos: Zeun